Das Wetten auf Pferde | Pferdewetten Tipps

Die Vorhersagen bei Pferdewetten sind ähnlich wie bei Fußballwetten – es gestaltet sich sehr schwierig geeignete Wetten auf Pferden zu finden und am Ende mit Gewinn da zustehen.

Auf dem Markt gibt es genug Foren und Pferdewettenportale, insbesondere im englischsprachigen Raum sind Wetten auf Pferde in der Gesellschaft anerkannt. In der Bundesrepublik werden Wettbüros weiterhin ungern besucht bzw. eher schlecht geredet. Dennoch gibt es auch in Deutschland viele Portale im Bereich Pferdewetten, obwohl die junge Generation sich auf Sportwetten spezialisiert hat und hauptsächlich ein Auge auf Fußball Wett-Tipps wirft.

Eines dieser Pferdewettenportale ist Pferdewetten.org – welches über die aktuellsten Nachrichten im Bereich Pferdewetten berichtet. Daneben gibt es auch ein Pferdewetten Lexikon für die Neueinsteiger; insbesondere für Umsteiger von Sportwetten gedacht. Auch im Bereich Pferdewetten gibt es immer wieder nette Boni, die man als Sportwetteninteressierter mitnehmen kann und sich die Buchmacher genauer anschauen kann. Dabei gilt es, sein Wissen im Bereich Pferdewetten zu testen.

Eines der größten Wettanbieter ist RaceBets. Der Pferdewettenanbieter ist bekannt für starke Boni und seine internationale Ausrichtung. Dabei haben die Interessenten die Möglichkeit ihre Pferdewetten Tipps auch bei regionalen Events abzugeben. Der Buchmacher hat sich im Gegensatz zu den meisten Sportwettenanbietern nur auf Pferdewetten spezialisiert.

Als Kunde sollte man sich bei Online Buchmachern vorab erkundigen, ob der Bookie seriös ist und wie es mit dem Geldverkehr aussieht. Ob Einzahlungen und Auszahlungen unproblematisch sind – das gilt auch für die Pferdepunter. Der Pferdewettenmarkt im deutschen Raum ist kleiner als der Sportwettenmarkt, das heißt, die Auswahl an geeigneten Buchmachern ist derzeit geringer und man hat dadurch wenig Alternativen. Im Gegensatz zum Sportwettenmarkt wird der Pferdewettenmarkt vom deutschen Staat geduldet und ist nicht verboten. Man kann direkt auf der Rennbahn auf sein Lieblingspferd wetten.

Neben dem Sportwettenmarkt und die Wettabgabe auf Fußballspiele, ist der Pferdewettenmarkt auch am wachsen. Immer mehr Pferderennbahnen werden manchmal direkt von Buchmachern gesponsert und so hat man die Möglichkeit vor Ort auf das Pferd zu wetten. Natürlich sollte das nicht blind geschehen und man sollte nur dann wetten, wenn man sich mit der Materie auskennt. Insbesondere das Wetten auf Pferde benötigt viel Erfahrung und Wissen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.