Die reichste Frau der Welt

Die Geschichten über erfolgreiche Personen inspirieren viele Menschen. Für alle Neugierigen haben wir den Artikel über die reichste Frau der Welt vorbereitet.

Die reichste Frau der Welt

Wahrscheinlich wissen Sie, dass es viele Menschen gibt, die ein riesiges Vermögen besitzen. Obwohl nur wenige von ihnen die Frauen sind. Deswegen wissen nicht alle, wer die reichste Frau der Welt ist. Wer genau das ist, wie hat sie Ihr Reichtum bekommen und wozu gibt sie das Geld aus? – die Antworten auf diese Fragen finden Sie in diesem Beitrag. Und wenn Sie auch zu den reichsten Menschen zählen wollen, versuchen Sie Ihr Glück und spielen in einem bekannten Online-Spielhaus. Wir empfehlen Ihnen Dolphin Pearl Deluxe. Dolphin Pearl Deluxe – berühmtes Spiel gratis zu spielen, ist jetzt möglich!

Die reichste erbliche Unternehmerin Christy Walton

Die reichste Frau auf der Erde ist eine US-Amerikanerin Christy Walton. Sie ist die Witwe von John Walton, einem berühmten Unternehmer und dem Sohn vom Milliardär Sam Walton. Die Größe des Vermögens von Christy Walton beträgt 26,5 Milliarden Dollar. Wie bereits erwähnt, war der Schwiegervater von Christy, Sam Walton, ein berühmter Unternehmer und Gründer der Gesellschaft Wal-Mart. Nach seinem Tod hat sein Sohn John von ihm diese Gesellschaft und den Rest vom Vermögen geerbt. Er beschäftigte sich mit Vaters Geschäft nicht sehr lange. 2005 starb er wegen dem Flugzeugabsturz, und vererbte alles seiner Ehefrau Christy Walton. So, ist sie zu der reichsten Frau der Welt geworden.

Womit beschäftigt sich Christy Walton?

Christy Walton ist die Besitzerin von Wal-Mart und leitet das Business ihres verstorbenen Mannes erfolgreich weiter. Außerdem beschäftigt sie sich mit Philanthropie und führt eine gesunde und aktive Lebensweise. Das Hauptziel ihres Lebens besteht in der Entwicklung ihrer Gesellschaft Wal-Mart.

Eine Chinesin, die das Vermögen selbständig erarbeitet hat

Obwohl Christy Walton fraglos die reichste Frau der Welt ist, möchten wir Ihnen noch über die Chinesin Wu Yajun erzählen. Im Unterschied zu Walton hat sie ihr 5,5 Milliarden Dollar Vermögen selbst verdient. Wu Yajun ist eine der reichsten Frauen in China und die reichste Frau, die ihr Unternehmen selbständig gegründet hat. Sie wurde in einer gewöhnlichen Familie geboren. Im Jahre 1984 absolvierte sie die Nordwestliche Polytechnische Universität in China. Danach arbeitete Wu bei einer Fabrik, und später beschäftigte sich mit der Journalistik. Aber schließlich hat sie sich entschieden, selbständig zu werden, und gründete die Longfor Properties Baugesellschaft.

Fazit

Es ist sehr angenehm, so unglaublich reich zu sein. Aber um alles nicht zu verlieren, muss man verantwortungsbewusst sein und natürlich viel und hart arbeiten. Obwohl die reichste Frau der Welt ihr Vermögen geerbt hat, gibt sie immer viel Mühe, um ihre Gesellschaft weiter zu entwickeln. Also, nur dank eigenen Zielstrebigkeit und Fleiß kann man so ein großes Vermögen erreichen und ein erfolgreiches Geschäft entwickeln.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.