Serie A – Sportwetten auf die Saison und die Meisterschaft

Die Serie A ist eines der stärksten Ligen in Europa – mit Teams wie Inter Mailand, AC Mailand, Juventus Turin, aber auch die beiden Teams aus Rom zählen zu den Topmannschaften in Europa. Doch wer hat die besten Chancen auf die Meisterschaft in Italien? Wen sehen die Sportwettenanbieter vorne?

In der italienischen Liga spielen jedes Jahr mehr als ein halbes Dutzend um die Meisterschaft und dadurch um einiges mehr als in den europäischen Topligen – so wird in Deutschland die Meisterschaft meistens mit Bayern München geregelt, in der Primera Division sind es Real Madrid und FC Barcelona und in der Premier League die beiden Clubs aus Manchester und der FC Chelsea.

Dadurch ist die Serie A auch für Sportwetteninteressierte von wichtiger Bedeutung – die Frage, wer Meister in Italien wird, kann vor der Saison fast niemand beantworten bzw. es gibt viel mehr Antwortmöglichkeiten als in Deutschland. In dieser Saison sieht es bisher danach aus, dass Juvenuts Turin seinen Titel verteidigen kann. Die „alte Dame“ liegt auf Platz 1 der Serie A und hat bisher in sechs Partien 16 Punkte sammeln können. Die Quote auf Juventus liegt nur bei 1.50 – weite Quoten auf Juventus Turin gibt es im Sportwettenbereich von casinoverdiener.com.

Interessant sind auch die weiteren Favoriten auf den Titel der Serie A – so hat SSC Neapel nach Juventus Turin die besten Chancen auf die Meisterschaft. Die Quote auf SSC Neapel liegt bei 4.50. Erst danach reihen sich die Topmannschaften wie Inter Mailand, AS Rom, AC Mailand und Lazio Rom ein. Die Quote auf die Titelantwärter liegt zwischen 10 bis 30.

Am heutigen Abend stehen sich zu dem Inter Mailand und AC Florenz gegenüber – beide Teams müssen fast gewinnen, um nicht noch mehr den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.